• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine zauberhafte Geschichte von Bob, dem Streuner



Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt - schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp.



Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte.



Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen ...



Der Bestseller "Bob, der Streuner" über den ehemals obdachlosen James Bowen und seinen anhänglichen Kater Bob hat bereits Millionen von Leser begeistert und berührt. Auch in dieser Weihnachtsgeschichte zeigt das Gespann, was wahre Freundschaft bedeutet.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2014
8. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
180
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
5.5
 MB

Kundenrezensionen

kasiwupp ,

Herzerwärmend

Und wieder neue Abenteuer von James und Bob, die den Blick für jene schärfen, denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht.
Liebevoll und unterhaltsam geschrieben, unbedingt lesenswert!

Elke57 ,

Immer wieder schön

Wie immer bin ich sehr beeindruckt, wie anschaulich James seine Geschichten schreibt. Ich hoffe, dass es bald wieder ein neues Buch geben wird.

Bea71 ,

Ein Geschenk von Bob

Herzerfrischend u ergreifend. Ich liebe die Geschichten von Bob. Selbst Besitzerin einer Samtpfote, verstehe ich die Aussagen von James. So ein Fellknäul ist wie ein Engel, immer wenn man Trost u Freude, Hilfe und Beistand benötigt, sind die Samtpfoten zur Stelle. Danke!

Mehr Bücher von James Bowen