EMBER QUEEN

Das Finale der epischen Fantasy-Trilogie

    • 4,5 • 11 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Ash Princess ist tot. Lang lebe die Fire Queen!

Das furiose Finale der Ash Princess-Trilogie! Die verhasste Aschekrone und die demütigende Gefangenschaft hat Theo, rechtmäßige Thronerbin von Astrea, hinter sich gelassen. Jetzt muss sie ihr Volk befreien, mit kaum mehr als einer Handvoll Rebellen an ihrer Seite. Doch der Gegner ist furchterregend: die neue Kaiserin, Theos einstige Herzensfreundin Cress. Zerfressen von unbändigem Rachedurst, ist die Kaiserin bereit, alles zu vernichten – auch Prinz Søren, den sie in ihre Gewalt gebracht hat. Will Theo diese Schlacht gewinnen, muss sie ihre Feuermagie beherrschen lernen …
Dunkle und brillante Fantasy vom Feinsten, raffiniert geschrieben mit klugen Wendungen - die ASH PRINCESS kommt aus der Asche und greift nach den Sernen… Mitreißender und düster-romantischer Lesestoff für Fans von Sarah J. Maas und Victoria Aveyard.

Alle Bände der ASH PRINCESS-Reihe:
ASH PRINCESS (Band 1)
LADY SMOKE (Band 2)
EMBER QUEEN (Band 3)

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
27. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
544
Seiten
VERLAG
Cbj
GRÖSSE
4,8
 MB

Kundenrezensionen

Sandraa1208 ,

Krönender Abschluss der Trilogie

Eine Reihe zu beenden ist immer toll, aber gleichzeitig auch traurig. Natürlich ist »Ember Queen« da keine Ausnahme. Die Romantasy Geschichte rund um Theodosia und ihre Freunde hat mich über drei Bände hinweg mitfiebern lassen und auch, wenn ich noch ein paar Verluste zu verkraften habe, war die Reihe die Reise allemal wert. Manchmal hatte ich das Gefühl, die Geschichte hätte ein paar Kürzungen vertragen können und das Ende war dann doch sehr voraussehbar. Dafür hat der Plot, der dahin geführt hat, mir super gut gefallen und ich habe es sehr genossen die Geschichte von Astrea zu lesen. Königin Theodosia hat mehr als einmal bewiesen, was für ein toller Charakter sie ist, und dem bleibt sie auch am Ende treu. Von der Romance war im letzten Band leider eher weniger zu spüren und auch die Auflösung so mancher Probleme war etwas plump, jedoch war »Ember Queen« alles in allem ein schöner Abschluss der Reihe. Die Fantasytrilogie enthält ein cooles Magiesystem, eine weitläufige und interessante Welt und einen spannenden Plot. Noch dazu sind die Cover wirklich anbetungswürdig. Die Charaktere werden mir noch länger in Erinnerung bleiben und auch das Finale hält wieder einige epische Momente bereit. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Mehr Bücher von Laura Sebastian

2019
2018
2019
2022
2019
2018

Kund:innen kauften auch

2021
2019
2020
2018
2020
2019

Andere Bücher in dieser Reihe

2018
2019