• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Besessen bis zum Mord

John Rothstein hat in den Sechzigern drei berühmte Romane veröffentlicht, seither aber nichts mehr. Morris Bellamy, ein psychopathischer Verehrer, ermordet den Autor aus Wut über dessen »Verrat«. Seine Beute besteht aus einer großen Menge Geld und einer wahren Fundgrube an Notizbüchern, die auch unveröffentlichte Romane enthalten. Bellamy vergräbt vorerst alles – und wandert dummerweise für ein völlig anderes Verbrechen in den Knast. Jahre später stößt der Junge Peter Saubers auf den »Schatz«. Nach seiner Haftentlassung kommt Bellamy dem ahnungslosen Peter auf die Spur und macht Jagd auf ihn. Kann Bill Hodges, den wir als Detective a. D. aus Mr. Mercedes kennen, den Wahnsinnigen stoppen?

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
8. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
560
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
3.9
 MB

Kundenrezensionen

bisous29 ,

Finderlohn

Spannend wie gewohnt, dieses Mal ein reiner Krimi ohne wesentliche mystische Wesen oder Geschehnisse. Habe den Roman sehr genossen. Schön dass bei King immer wieder alt bekannte Protagonisten auftauchen.

L.O.HH ,

Finderlohn

Der zweite Teil der Bill Hodges Trilogie.
Wobei...wer hier Bill Hodges erwartet, wird vermutlich ebenso enttäuscht werden, wie ich, Bill und seine Freunde tauchen eher als Randfiguren auf.
Die Geschichte ist dennoch einigermaßen spannend, wenn auch nicht ohne Längen im Mittelteil. Das Ende kommt kommt relativ flott und ließ mich mit der einen Erkenntnis zurück,- wo Bill Hodges drauf steht, ist nicht automatisch viel Bill Hodges drin.

Daher insgesamt eine mittlere Bewertung, ein Buch für alle, denen der Lesestoff ausgegangen ist und die die Zeit bis zum nächsten, richtig guten Buch einigermaßen sinnvoll überbrücken möchten.

Mehr Bücher von Stephen King

Andere Bücher in dieser Reihe