• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Angst treibt sie in einen einsamen Tod – und ihr letzter Blick schickt einen Mann auf die Suche nach dem Mörder ...

Im ersten Schnee des Winters steht eine junge Frau auf einer Eisenbrücke hoch über der Höllentalklamm. Sie ist fest entschlossen, sich in die Tiefe zu stürzen. Roman Jäger, Mitglied der Bergwacht, versucht noch sie aufzuhalten, doch vergeblich. Was ihm bleibt, ist ihr letzter Blick – ein Blick voll entsetzlicher Angst, der ihn bis in seine Träume verfolgt. Er macht sich daran, die Hintergründe dieses Selbstmords herauszufinden. Und stößt auf ein schreckliches Geheimnis, das sein Leben für immer verändern wird ...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2013
18. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
352
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
2.4
 MB

Kundenrezensionen

Amigo von westfalen ,

Höllental

Wie immer,sehr spannend muß man lesen. Einige Passagen sind übermenschlich.

Mehr Bücher von Andreas Winkelmann