• 2,49 €

Beschreibung des Verlags

Der letzte Kampf gegen Richard Meridian ist vorüber und hat zahlreiche Opfer gefordert. Die sechs Überlebenden an Bord der Schlüsselstation sitzen in der Falle, da die HYPERION schweigt. Was geschieht auf dem ersten Interlink-Kreuzer der Menschheit?

Unterdessen befindet sich eine der Hauptfiguren auf einer Reise in den Schlund, wo sie nach Aussage der Kriegshand den Untergang der Galaxis einleiten soll.



Dies ist fünfundzwanzigste Roman aus der Serie "Heliosphere 2265", der Auftakt zum zweiten Zyklus.



Im November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt.



Heliosphere 2265 erscheint seit November 2012 monatlich als E-Book sowie alle 2 Monate als Taschenbuch.

Hinter der Serie stehen Autor Andreas Suchanek (Sternenfaust, Maddrax, Professor Zamorra), Arndt Drechsler (Cover) und Anja Dyck (Innenillustrationen).

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2013
13. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Greenlight Press
GRÖSSE
2.2
 MB

Mehr Bücher von Andreas Suchanek

Andere Bücher in dieser Reihe