Irrungen, Wirrungen Irrungen, Wirrungen

Irrungen, Wirrungen

Die Geschichte einer unstandesgemäßer Liebe

    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Irrungen, Wirrungen behandelt die nicht standesgemäße Liebe zwischen dem Baron und Offizier Botho von Rienäcker und der kleinbürgerlichen Schneidermamsell Magdalene (Lene). Beide können und wollen ihre Standesgrenzen nicht überwinden und heiraten schließlich einen anderen Partner, mit dem sie ein mäßig glückliches Leben bestreiten, denn: "Die Sitte gilt und muss gelten, aber daß sie's muß, ist mitunter hart." Die Geschichte spielt im Berlin der 1870er Jahre. Die hübsche und pflichtbewusste Lene wohnt mit ihrer alten Pflegemutter Nimptsch in einem kleinen Häuschen auf dem Gelände einer Gärtnerei in der Nähe des Zoologischen Gartens. Bei einer Bootspartie lernt sie den gesellschaftlich gewandten und unterhaltsamen Baron Botho von Rienäcker kennen. Im Laufe des Sommers kommen sich die beiden näher. Im Gegensatz zu Botho, der von einer heimlichen Mésalliance mit dem natürlichen und heiteren Mädchen träumt, ist Lene realistisch genug, ihrer Liebe auf die Dauer keine Zukunft zu geben. Nach mehreren gemeinsamen Treffen wird der Baron eines Tages brieflich zu einer Unterredung mit seinem Onkel Kurt Anton von Osten bestellt. Dieser erinnert ihn daran, dass Botho seiner reichen Cousine Käthe von Sellenthin so gut wie versprochen sei...

Theodor Fontane (1819-1898) war ein deutscher Schriftsteller. Er gilt als bedeutendster deutscher Vertreter des Realismus.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
1943
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
184
Seiten
VERLAG
Musaicum Books
GRÖSSE
1,1
 MB

Mehr Bücher von Theodor Fontane

Effi Briest Effi Briest
1894
Unterm Birnbaum Unterm Birnbaum
1898
100 Meisterwerke der Weltliteratur - Klassiker die man kennen muss 100 Meisterwerke der Weltliteratur - Klassiker die man kennen muss
2021
Gesammelte Werke Theodor Fontanes Gesammelte Werke Theodor Fontanes
2014
Irrungen, Wirrungen Irrungen, Wirrungen
2012
Sämtliche Werke von Theodor Fontane Sämtliche Werke von Theodor Fontane
2013