• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

In Prag wird ein junger Russe erschossen.
Als Wolodja von der Armee zurück nach Moskau kommt, findet er seine Eltern und seine Großmutter ermordet vor.
Die Übersetzerin Vera erhält geheimnisvolle Faxe, ein neuer Geliebter tritt in ihr Leben, und bald darauf wird ihr langjähriger, untreuer Freund erstochen.
Das Verbindungsglied zwischen all diesen schrecklichen Vorfällen ist Skwosnjak, einer der grausamsten Männer der Moskauer Unterwelt. Schon jahrelang wird er erfolglos von der Miliz gesucht. Doch jetzt hat es sich Wolodja zur Aufgabe gemacht, gegen das Böse in der Welt zu kämpfen und wird darüber selbst vom Jäger zum Gejagten…
Meisterhaft erzählt Polina Daschkowa die Geschichte eines Mörders aus "niederen" und eines Mörders aus "edlen" Motiven - und wie sie dazu werden konnten.

"Polina Daschkowa zeichnet präzise spannende Psychogramme." FAZ.
"Die Königin des Gesellschaftskrimis." Die Zeit.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2011
4. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
405
Seiten
VERLAG
Aufbau Digital
GRÖSSE
4.3
 MB

Mehr Bücher von Polina Daschkowa

Andere Bücher in dieser Reihe