• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Frank Schätzing LIMIT als eBook – das Digitalbuch mit dem gewissen Extra!


Mai 2025: Die Energieversorgung der Erde scheint gesichert, seit die USA auf dem Mond das Element Helium-3 fördern. Bahnbrechende Technologien des Konzerngiganten Orley Enterprises haben die Raumfahrt revolutioniert, in einem erbitterten Kopf-an-Kopf-Rennen versuchen Amerikaner und Chinesen, auf dem Trabanten ihre Claims abzustecken.


Während der exzentrische Konzernchef Julian Orley mit einer Schar prominenter Gäste zu einer Vergnügungstour ins All aufbricht, soll Detektiv Owen Jericho, den eine unglückliche Liebe nach Shanghai verschlagen hat, die untergetauchte Dissidentin Yoyo ausfindig machen. Was nach Routine klingt, ist tatsächlich der Auftakt zu einer alptraumhaften Jagd von China über Äquatorialguinea und Berlin bis nach London und Venedig. Denn auch andere interessieren sich für Yoyo, die offenbar im Besitz streng gehüteter Geheimnisse und ihres Lebens nicht mehr sicher ist.


Jericho muss sich mit der bildschönen, aber ziemlich anstrengenden Chinesin zusammentun, um den phantomgleichen Gegnern auf die Spur zu kommen. In einer Zeit, in der multinationale Konzerne der Politik zunehmend das Zepter aus der Hand nehmen, führen beide einen verzweifelten Kampf ums Überleben, gehetzt von einer Übermacht hochgerüsteter Killer. Die Suche nach den Drahtziehern führt mitten hinein in die Wirren afrikanischer Söldnerkriege, Machtkämpfe um Öl und alternative Energien, Vorherrschaftsträume im Weltraum – und zum Mond, auf dem sich Orleys Reisegruppe unvermittelt einer tödlichen Bedrohung gegenüber sieht.


Das LIMIT Digitalbuch erscheint mit Zusatzmaterial: Die gegenüber dem gedruckten Buch erweiterte Digitalbuchversion erscheint als sogenanntes Enhanced eBook und enthält Zeichnungen sowie Bonus-Texte von Frank Schätzing. Darunter eine Erläuterung der zentralen Handlungsschauplätze auf Erde und Mond, eine Charakterisierung der wichtigsten Romanfiguren, Frank Schätzings persönliche Lektüretipps sowie zehn Zeichnungen aus der Hand des Autors, die während der Arbeit am Roman entstanden sind. Das LIMIT eBook für das iPhone bzw. für iPodTouch zeigt zudem einen Videoclip mit Ausschnitten der LIMIT live-Bühnenshow.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1,328
Seiten
VERLAG
Kiepenheuer & Witsch eBook
GRÖSSE
8
 MB

Kundenrezensionen

Helert97 ,

Limit

Eine wirklich visionäre und kreative Darstellung der Zukunft. Die Geschichte hält, was sie verspricht, verknüpft einzelne Handlungsstränge geschickt miteinander, wodurch ferner auch etwas für jeden Geschmack geboten wird. Allerdings muss auch angeführt werden, dass die 1.300 Seiten durchaus langatmige Abschnitte enthalten.

La- chilla ,

Super mit kleinen Mängeln

Habe das Buch als "Buch" gelesen und bin begeistert. Politischer Machtkampf, Mord, High-tech, Mega Energiekonzerne. Alles was zu einer guten Story dazugehört. Mag sein, dass das Buch sehr lang ist, aber jeder der es kauft, weiß auf was er sich einlässt. Deswegen verstehe ich manche nicht, die sich über die Länge beschweren. Das einzige was mich etwas gestört hat ist die Namensvielfalt in dem Buch. Besonders am Anfang prasseln sehr viele Charaktere auf einen ein. Da muss man sich erst mal einen Überblick verschaffen, aber nichts desto trotz kann ich das Buch jeden weiterempfehlen.

fotokaja ,

Over the Limit

Endlich mal ein Schmöker, dessen Ende hält, was die Geschichte verspricht.

Mehr Bücher von Frank Schätzing