• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Ferdinand Magellan war ein portugiesischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone segelte. Magellan begann die erste Weltumsegelung, konnte sie aber persönlich nicht beenden, da er während der Reise getötet wurde.



Wie immer führt Zweigs Biografie nicht nur pure Fakten an, sondern entpuppt sich bald als Roman der feinsten Sorte.



Inhalt:



Einleitung

Navigare necesse est

Magellan in Indien

Magellan macht sich frei

Eine Idee verwirklicht sich

Ein Wille gegen tausend Widerstände

Die Ausfahrt

Die vergebliche Suche

Die Meuterei

Der große Augenblick

Magellan entdeckt sich sein Königreich

Tod vor dem letzten Triumph

Die Heimfahrt ohne Führer

Die Toten behalten unrecht

Anhang

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2013
12. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
295
Seiten
VERLAG
Jazzybee Verlag
GRÖSSE
3.4
 MB

Mehr Bücher von Stefan Zweig