• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

„I once had a girl / Or should I say, she once had me" John Lennon/Paul Mc Cartney

Der Beatles-Ohrwurm „Norwegian Wood" ist für den siebenunddreißigjährigen Toru Watanabe ein melancholischer Song der Erinnerung: an den Aufruhr der Gefühle in einer schmerzvollen und schicksalhaften Jugend, die er zu bewahren und zu verstehen versucht.

„Naokos Lächeln" erzählt lebendig und leidenschaftlich von einer Liebe mit Komplikationen in den unruhigen sechziger Jahren: Toru, der einsame, ernste Student der Theaterwissenschaft, begeistert von Literatur, Musik und wortlosen Sonntagsspaziergängen auf Tokios Straßen, erfährt früh, dass der Verlust von Menschen zum Leben und zum Drama des Erwachsenwerdens dazugehört.

Der Jugendfreund Kizuki begeht Selbstmord, die geheimnisvoll anziehende Naoko verirrt sich in ihrer eigenen unerreichbaren Welt und Toru Watanabe muss sich zwischen ihr und der vor Lebenslust vibrierenden Midori entscheiden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
DUMONT Buchverlag
GRÖSSE
2,7
 MB

Kundenrezensionen

feather-angel ,

Toll!

Wunderbares Buch! Mein erstes Buch von Murakami und es wird definitiv nicht das letzte sein! Ein Lese-muss!

Rosi112 ,

Einsame spitze

Dieses Buch ist wirklich so toll, dass ich gar nicht genau weiß wie ich es hier in worte fassen soll....lest es! Lest am besten alle Bücher von murakami!

Goldfischli01 ,

Naokos lächeln....

Nach dem ich bereits den farblosen Herrn Tezuka mit Begeisterung gelesen habe,wagte ich mich an dieses Buch. Ich muss sagen es ist wirklich eins der schönsten und bewegendsten Bücher welche ich gelesen habe. Ja jetzt bin ich ein Murakami Fan.

Mehr Bücher von Haruki Murakami & Ursula Gräfe