Beschreibung des Verlags

Schrödinger's Katze ist ein Gedankenexperiment in der Quantenphysik des österreichischen Professors Erwin Schrödinger. Es beschreibt ein Szenario mit einer Katze in einem geschlossenen Kasten mit einer tödlichen Bedrohung. Die Katze könnte gleichzeitig tot und lebendig sein und würde erst dann auf einen eindeutigen Zustand festgelegt, wenn man sie beobachtete, also eine Messung durchführte.

In dieser Kurzgeschichte erzähle ich die Vorgeschichte, wie es zu dem berühmten Experiment kommen konnte. Mit Lilly, Schrödinger´s Katze.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
14. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
6
Seiten
VERLAG
BoD E-Short
GRÖSSE
2
 MB

Kundenrezensionen

Stopthedark ,

VIXI

Ich hab’s gelesen

Spyll ,

🐈

Kann man lesen.

Man muss das Gedankenxperiment nicht kennen es wird im Text erklärt.

Beste App für Tierfreunde ,

Super schön

Ich liebe diese kleine Kurzgeschichte

Mehr Bücher von Manu Wirtz