• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Erst sind es Kleinigkeiten: Konrad Lang legt aus Versehen seine Brieftasche in den Kühlschrank. Bald vergisst er den Namen der Frau, die er heiraten will. Je mehr Neugedächtnis ihm die Krankheit – Alzheimer – raubt, desto stärker kommen früheste Erinnerungen auf. Und das beunruhigt eine millionenschwere alte Dame, mit der Konrad seit seiner Kindheit auf die ungewöhnlichste Art verbunden ist.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
21. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
336
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
2.7
 MB

Kundenrezensionen

Millefleur ,

Super geschrieben

Ich bin sonst kein Fan von traurigen Themen, aber das Buch ist so schön, einfühlsam und spannend geschrieben!!! Absoluter Lesetipp 👍

Mehr Bücher von Martin Suter