• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Überall in Florenz werden Touristen beraubt, Autos gestohlen, und in der Innenstadt gehen sogar Terroristen ans Werk. Dagegen sieht der Selbstmord eines holländischen Juweliers wie ein harmlos klarer Fall aus. Es gibt zwar ein paar Unstimmigkeiten, aber die einzigen Zeugen sind ein Blinder und eine alte Frau, die bösartigen Klatsch verbreitet. Trotzdem ist dem Maresciallo nicht wohl in seiner Haut – es wirkt alles ein bisschen zu einfach …

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2014
27. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
288
Seiten
VERLAG
Diogenes Verlag AG
GRÖSSE
1.6
 MB

Mehr Bücher von Magdalen Nabb

Andere Bücher in dieser Reihe