Beschreibung des Verlags

Waldwinkel ist der Titel einer Novelle von Theodor Storm. Das 1874 entstandene Werk hat eine "Liebe auf den ersten Blick" zwischen einem älteren Mann und einer Minderjährigen zum Gegenstand. Ein aus dem Exil in die Heimat zurückkehrender Botaniker lernt durch einen Zufall ein elternloses Mädchen kennen. Er verlebt mit der jungen Frau einen Sommer in einem kleinen Palais inmitten der Waldeinsamkeit. Der ihr angetragenen Heirat entzieht sie sich durch die Flucht mit einem jungen Förster.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1888
4. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
68
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
52.8
 kB

Mehr Bücher von Theodor Storm