• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

»Endlich zeigt große Literatur wieder ihr wahres Gesicht«, schreibt begeistert die Presse. Wie in seinem Welterfolg ›Mein Herz so weiß‹ überzeugt Javier Marías durch fesselnde Spannung und unerwartete Wendungen, keiner kennt die verborgenen Winkel der Herzen so gut wie er. Dies hat ihn berühmt gemacht. - Madrid, ein Café: Jeden Morgen beobachtet María das perfekte Paar Luisa und Miguel. Sie ist gefangen von der zärtlichen Aufmerksamkeit der Liebenden. Doch dann geschieht etwas Schreckliches, und María gerät in einen Irrgarten aus Ahnungen und Verdächtigungen. Sie kennt die Liebe, sie kennt den Tod, aber kennt sie auch die Wahrheit.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2012
23. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

Tohu17 ,

Ein für mich unglaublich wunderbares Buch

Ich bin immer wieder überrascht und gefangen genommen von der Vielschichtigkeit des Romans. Ich bin von der Art und Weise des Erzählens so begeistert -Eine wunderbare Sprache dank eines großartigen Übersetzers- (ich kann natürlich nur ein sehr eingeschränktes Urteil abgeben, wenn ich das Original nicht lesen kann, das ist immer das Problem). Sicher wie immer, auch sehr weitschweifige Passagen, die aber genau für mich den absoluten Lesegenuss bedeuten. Ich habe manche Kapitel mehrfach gelesen, weil ich kaum glauben konnte, wie ein Mann diese vielfältigen Gefühlswelten, diese Charaktere, die einzelnen Situationen einerseits wie ein Chirurg sezieren , gleichzeitig so poetisch und einfühlsam beschreiben kann.
Dramatisch, aufwühlend, gleichzeitig zart und nicht aufgesetzt, für mich ist es ein phantastisches Buch.
Was für ein Schriftsteller.

Mehr Bücher von Javier Marías