• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Als der Astronaut Perry Rhodan im Juni 2036 zum Mond startet, ahnt er nicht, dass sein Flug die Geschicke der Menschheit in neue Bahnen lenken wird.



Rhodan stößt auf ein Raumschiff der technisch weit überlegenen Arkoniden. Es gelingt ihm, die Freundschaft der Gestrandeten zu gewinnen - und schließlich die Menschheit in einem einzigen, freiheitlichen Staat zu einen: der Terranischen Union.



Perry Rhodan hat das Tor zu den Sternen geöffnet. Doch die neuen Möglichkeiten bergen zusätzliche Gefahren: Als er erfährt, dass die Position der Erde im Epetran-Archiv auf Arkon gespeichert ist, bricht Rhodan unverzüglich auf. Er muss die Koordinaten löschen, bevor sie in die falschen Hände geraten und die Macht des Großen Imperiums die Erde zerschmettert.



Er hat Erfolg, wenngleich unter großen Opfern. Im November des Jahres 2037 kehrt Perry Rhodan schließlich zurück in die Heimat. Eine Begegnung mit sich selbst erwartet ihn - und eine Erde, die er nicht mehr wiedererkennt ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2014
31. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
160
Seiten
VERLAG
Perry Rhodan digital
GRÖSSE
1.5
 MB

Kundenrezensionen

hanZ_ ,

Nach den furchtbaren ...

... Letzten Erdbänden (Amokmutanten und so), die mir die Serie erstmal für ein Jahr verleidet hatten, hätte ich für diesen Band das schlimmste erwartet. Aber nein, trotz arkonidischer Besatzer gute Unterhaltung, vielversprechende Optionen für die weitere Handlung und angenehm zu lesen.

Mehr Bücher von Frank Borsch

Andere Bücher in dieser Reihe