• 13,99 €

Beschreibung des Verlags

Die heillosen Praktiker

Für viele Patienten sind Heilpraktiker die letzte Hoffnung – scheinen sie doch eine natürliche, ganzheitliche, menschlichere Medizin anzuwenden, die sich von der kalten „Apparatemedizin“ abgrenzt. Nur wenige wissen jedoch, worauf sie sich womöglich einlassen: Es gibt keine geregelte Ausbildung. Heilpraktiker-Anwärter werden mit irrationalen Theorien indoktriniert. Und während von medizinisch sinnvollen Behandlungen abgeraten wird, muss mancher Patient als Versuchskaninchen für heillose Praktiken herhalten. Anousch Mueller berichtet über die Methoden eines vom Staat unregulierten Geschäfts mit unserer Gesundheit. Sie nimmt fragwürdigen Therapien von Bioresonanz- bis Zelltherapie unter die Lupe. Schließlich formuliert sie ein leidenschaftliches Plädoyer für die Reform des Berufsstands, der in zeitgemäßer Form dem Kranken wirklich dienen könnte.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2016
16. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Riemann Verlag
GRÖSSE
777.9
 kB

Mehr Bücher von Anousch Mueller