• 11,99 €

Description de l’éditeur

Alfred Döblins monumentales Erzählwerk über die Novemberrevolution

Wie in allen vier Bänden von ›November 1918‹ geht es auch in diesem Roman um das Scheitern politischer Hoffnungen und die Vorgeschichte des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt steht das einfühlsame, vielschichtige Porträt Rosa Luxemburgs. In ihrer persönlichen Geschichte und brutalen Ermordung spiegelt sich das Scheitern der deutschen Revolution.

Mit einem Nachwort von Helmuth Kiesel

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2013
23 octobre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
800
Pages
ÉDITEUR
FISCHER E-Books
TAILLE
2.6
Mo

Plus de livres par Alfred Döblin

Autres livres de cette série