• 12,99 €

Description de l’éditeur

Döblins meisterhafter Familien- und Epochenroman


Eine Witwe zieht nach Berlin und versucht sich dort mit ihren drei Kindern durchzuschlagen. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch richtet sich ihr neu erwachter Ehrgeiz auf die Karriere des ältesten Sohnes. Und tatsächlich gelingt dem Sohn in den Zwanziger Jahren in Berlin der gesellschaftliche Aufstieg. Dann aber stellt die Wirtschaftkrise alles in Frage …


Mit einem Nachwort von Sabina Becker

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2017
27 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
432
Pages
ÉDITEUR
FISCHER E-Books
TAILLE
2.5
Mo

Plus de livres par Alfred Döblin & Sabina Becker

Autres livres de cette série