• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein Labyrinth voller Geheimnisse

Barcelona in den turbulenten Jahren vor dem Bürgerkrieg: Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts aufzulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. David kann nicht widerstehen und ahnt nicht, in wessen Bann er gerät – und in welchen Strudel furchterregender Ereignisse …

Mit unwiderstehlicher erzählerischer Kraft lockt uns Carlos Ruiz Zafón wieder auf den Friedhof der Vergessenen Bücher: mitten hinein in einen Kosmos voller Spannung und Fantastik, Freundschaft und Liebe, Schrecken und Intrige. In eine Welt, die vom diabolischen Wunsch nach ewiger Schönheit regiert wird.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2009
6. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
720
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
3.3
 MB

Kundenrezensionen

king115577 ,

Herzergrifend!

Ich hätte nicht gedacht, dass mich mal ein buch so unendlich emotional aufwühlen würde! So sehr, wie man sich bei manchen schlecht geschriebenen büchern ein schnelles ende wünscht, wünscht man sich hier, es würde nie enden! Man verschlingt es auf unfassbare weise. toppt [den] schatten des windes bei weitem.

rmgs ,

Faszinierend!

Ein unglaublich faszinierendes Buch. Es zog mich schnell in seinen Bann und ließ mich nicht mehr los. Irgendwann werde ich es nochmals lesen, bestimmt!

RogerCz ,

Nichts kommt drüber

Wer es liebt zerfressen zu werden wenn das Schicksal die wundervollste Liebe zweier, zerbrechlicher Menschen zueinander auf melankolisch, ungerechte Weise einfach abschneidet, so kann er mit diesem Buch seiner Brust Gewichte, gefüllt mit Tränenwasser auferlegen. Ich hebe keine Bücher auf. Außer dieses, denn es steckt so viel Weisheit, Liebe, Schmerz und ein Hauch des wirklich Unwirklichen darin. Das Buch ist anders aber der Schmerz war bei mir ähnlich schön wehleidig wie bei Vanilla Sky. Kaufen, lesen,

Mehr Bücher von Carlos Ruiz Zafón