SyStemischer 7/2015

Konflikte

    • 14,99 €
    • 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn Unterscheidungsmöglichkeiten, wenn Differenzierungen sich vermehren, kann man leichter "Differenzen haben" – und in der Folge oft auch Konflikte.

Was können wir nun tun, damit die produktiven nicht von den destruktiven Differenzen überwuchert werden? Und wie gelingt es uns, Unterschiedlichkeiten und Gegensätze nicht nur auszuhalten, sondern sie sogar anzuerkennen, statt sie in irgendeiner Weise wegschaffen zu wollen? 

In diesen Fragen liegt ein produktiver, gehaltvoller Begriff von Toleranz. Um eine solche (nicht einfache) Toleranz-Haltung bemühen sich die Themenschwerpunkt-Beiträge dieses Heftes – wie gewohnt aus verschiedenen Richtungen heraus.

Einige Worte zu den weiteren Artikeln: 

Die aktuelle SySt®-Praxis bietet diesmal Einblicke in die Gestaltung von personellen und organisationalen Lernprozessen. 

Außerdem antwortet Friedemann Schulz von Thun im vorliegenden Heft auf den Wertequadrat-Artikel von Matthias Varga von Kibéd aus der letzten Ausgabe und stellt uns die Entwicklungsgeschichte des Quadrats zur Verfügung.

Und dass auch in Kinderbüchern viel von systemischer Haltung stecken kann, zeigt der Grüffelo-Artikel.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2015
1. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
118
Seiten
VERLAG
Ferrari media
GRÖSSE
61
 MB

Mehr Bücher von Matthias Varga von Kibéd

2013
2013
2014
2015
2016
2018