• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Der achte Fall der Kultserie


Zefix, grad will der Eberhofer den häuslichen Frieden genießen, da steckt er schon mittendrin in seinem achten Fall: Ein umstrittenes Luxus-Spa-Hotel öffnet in Niederkaltenkirchen seine Pforten. Und die Hälfte der Dorfbevölkerung tobt. Als dort kurz darauf auch noch eine Leiche in einer Marmorbadewanne liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran. Ganz egal, wie geschmeidig es mit der Susi läuft.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2016
11. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Dtv
GRÖSSE
2.7
 MB

Kundenrezensionen

MIlanmodrus ,

Weisswurst Connection

Der Roman ist in Ich-Form aus Sicht dieses widerlichen und rüpelhaften Kommissar Eberhofer geschrieben. Ich bin weit erfernt, ein Fan von ihm zu sein. Das Buch fällt für mich nicht restlos durch den Raster, weil die Auflösung Gott sei Dank nichts mit Weisswürsten zu tun hat. sondern weil es endlich einmal nicht um heillose Gewalt geht, weil die Autorin nicht im Grauen wühlt - na vielleicht lese ich doch noch mal, wie der Herr Eberhofer mit dem Verbrechen im niederbayerischen Niemandsland umgeht.

Claud 91 ,

Apitze

Einfach nur ein klasse Buch!!! Weiter so!!! Ich will noch mehr von Franz lesen 😍

@Haucky@ ,

Spitze

Es ist immer wieder eine Freude neue Geschichten vom Franz zu lesen. Danke für den tollen Zeitvertreib an die Autorin

Mehr Bücher von Rita Falk

Andere Bücher in dieser Reihe