• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Der fünfte Band: Schwarzer Humor trifft auf schwarze Magie

Obwohl sich Police Constable Peter Grant schon unwohl fühlt, wenn er Londons Skyline auch nur ein paar Kilometer weit hinter sich lässt, wird er jetzt in die tiefste Provinz geschickt: in einen kleinen Ort in Herefordshire – wo sich Fuchs, Hase und der Dorfpolizist Gute Nacht sagen. Aber es werden zwei Kinder vermisst, und ihr Verschwinden erfolgte womöglich unter magischen Umständen. Also muss Peter notgedrungen sein angestammtes Biotop verlassen. Mit der Flusstochter Beverley Brook begibt er sich mutig nach Westen, hinein ins ländliche England ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2015
21. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

Eule0815 ,

Spannend bis zuletzt!

Nach langem warten auf das neue Buch ist die Faszination auch leider schon schnell wieder vorbei.... denn fürchterlicher Weise konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen bis ich es zu Ende gelesen hatte. Es ist wieder eine herausragende kurzweilige Geschichte voller Phantasie und Spannung. Diese Reihe ist meines Erachtens genauso süchtig machend wie Harry Potter - aber etwas erwachsener!
Ich hoffe auf noch viele weitere Fälle.

Juleymaster ,

Kein Vergleich zu den anderen Bücher

Die Bewertung fällt im Vergleich zu den anderen Büchern der Reihe aus die mir viel bessere gefallen haben. Dieses Buch hat mich nicht mitgenommen und erschien mir im Verlauf langatmig. Richtige spannende Stellen fehlten im Verlauf. Ich hoffe das nächste Buch knüpft qualitativ an die ersten vier Teile an

Mehr Bücher von Ben Aaronovitch

Andere Bücher in dieser Reihe